Ausstellung und Veranstaltungsreihe: „7x LocoMotion“

Abschlußarbeiten des Masterstudiengangs Raumstrategien

Kuratiert von Absolventen des Studiengangs Raumstrategien Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Adi Liraz, Annette Barz, Jean-Paul Olivier, Lena Grüber, Katja Marie Voigt, Karin Steger, Krzysztof Debicki, Yiannis Pappas

Über heilige Orte – über die Verschiebung der Grenze – über einen Park-Nomaden – über Geschwindigkeit, Dauer und das Jetzt – über ein Dorf in einer chinesischen Stadt – über gestrickte Geschichten. Die Arbeiten verdeutlichen mit einem ortsspezifischen Ansatz, performativen oder partizipativen Handlungen konkrete räumliche, soziale und politische Strukturen.

Die Ausstellung wird dienstags und donnerstags von verschiedenen Veranstaltungen begleitet.

Das Programm finden Sie/Ihr unten:

ERÖFFNUNG: Dienstag, 07. Januar 2014, 19 Uhr

und 20 Uhr „Stören, Reparieren, Kommentieren“ Master-Kucha Kurzvorträge

Dauer: 07. – 23. Januar 2014, Die, Mi, Do, 15 – 19 Uhr, So 13 – 16 Uhr

Ort: Kunsthalle am Hamburger Platz, Gustav-Adolf-Straße 140, 13086 Berlin-Weißensee

Veranstaltungen

Di, 07.01.14, 20 Uhr

„STÖREN, REPARIEREN, KOMMENTIEREN“ MASTER KUCHA KURZVORTRÄGE

mit Adi Liraz, Annette Barz, Jean-Paul Olivier, Katja Marie Voigt, Karin Steger, Krzysztof Debicki, Yiannis Pappas

Do, 09.01.14, 19 Uhr

„HANDBUCH ZUR ÜBERWINDUNG DER ZEIT“ LESUNG

mit Katja Voigt

Di, 14.01.14, 19 Uhr

„URBAN RULES“ MASTER TALK GESPRÄCH

mit Adi Liraz, Annette Barz, Jean-Paul Olivier, Katja Marie Voigt, Karin Steger, Krzysztof Debicki, Yiannis Pappas, Moderation: Frederic Schröder

Do, 16.01.14, 19 Uhr

„LEFEBVRE ODER DIE SUCHE NACH EINER (KÜNSTLERISCHEN) URBANEN PRAXIS “ DIALOG

mit Elisa T. Bertuzzo und Kathrin Wildner

Di, 21.01.14, 19 Uhr

„SPINNING AROUND“ PERFORMANCE

mit Adi Liraz und Nofar Sela

Do, 23.01.14, 20 Uhr

„RAUMSTRATEGIEN“ VORTRAG

mit Alice Creischer und Andreas Siekmann