Aktuelles & Veranstaltungen

Das Schuldkröten Syndikat beim ZK/U Gütermarkt am 14. Juni 2015

Das Schuldkröten Syndikat beim ZK/U Gütermarkt am 14. Juni 2015 13.00 – 18.00 Wir sind ein sich im Entstehungsprozess befindendes Kollektiv von Künstlern, Aktivisten, Designern und Stadtforschern, die sich mit der frage von Schuld/Schulden in Bezug auf Gesellschaft auseinandersetzt. Das

Das Schuldkröten Syndikat beim ZK/U Gütermarkt am 14. Juni 2015

Das Schuldkröten Syndikat beim ZK/U Gütermarkt am 14. Juni 2015 13.00 – 18.00 Wir sind ein sich im Entstehungsprozess befindendes Kollektiv von Künstlern, Aktivisten, Designern und Stadtforschern, die sich mit der frage von Schuld/Schulden in Bezug auf Gesellschaft auseinandersetzt. Das

Bewerbungsrunde Winter 2015

Bewerbungszeitraum zum Wintersemester 2015/16 vom 15. Mai – 15. Juni

Bewerbungsrunde Winter 2015

Bewerbungszeitraum zum Wintersemester 2015/16 vom 15. Mai – 15. Juni

Letter to Refugee Club Impulse

Translation: Mira With comments from Ahmed, Baty & Mazan www.impulse-projekt.de

Letter to Refugee Club Impulse

Translation: Mira With comments from Ahmed, Baty & Mazan www.impulse-projekt.de

KAMMER KLANG – MIGHT BE SILENT / WON’T BE CLEAN

It is usually not possible to see how, where and by whom your products are made. In 2014, an international group of ten artists met at Weißensee School of Art in Berlin and devised Aktion Set. Aktion Set is a performance that

KAMMER KLANG – MIGHT BE SILENT / WON’T BE CLEAN

It is usually not possible to see how, where and by whom your products are made. In 2014, an international group of ten artists met at Weißensee School of Art in Berlin and devised Aktion Set. Aktion Set is a performance that

The Voice Observatory #3 (The Arts of Voice: April 11th & 13th)

The Arts of the Voice, third instalment of our Voice Observatory April 13st, 18:00 19:00 The Sound of Global Prayers – Research on urban soundscapes Lecture by – Vortrag von Kathrin Wildner, www.kwildner.net 20:00 Listen – don’t speak solo sound performance for voice and language courses from vinyl

The Voice Observatory #3 (The Arts of Voice: April 11th & 13th)

The Arts of the Voice, third instalment of our Voice Observatory April 13st, 18:00 19:00 The Sound of Global Prayers – Research on urban soundscapes Lecture by – Vortrag von Kathrin Wildner, www.kwildner.net 20:00 Listen – don’t speak solo sound performance for voice and language courses from vinyl

Workshop with Nick Axel | Intervention

Nick Axel will join Raumstrategien on Tuesday, April 7 at 13:00 for a workshop centered on the concept of ‚intervention‘. Following a short introduction to the master’s degree program, students of Raumstrategien will show selected projects that closely deal with the topic. Drawing

Workshop with Nick Axel | Intervention

Nick Axel will join Raumstrategien on Tuesday, April 7 at 13:00 for a workshop centered on the concept of ‚intervention‘. Following a short introduction to the master’s degree program, students of Raumstrategien will show selected projects that closely deal with the topic. Drawing

Monthy Crits

The monthly crits opens to everyone, Raumstrategien or non-Raumstrategien and hopefully it keeps us having a sustainable development of „Auseinandersetzung“ for us, through verbal – nonverbal experiences. Crits has 2 parts, discussions without artist, and discussion with artist. It makes us develop some

Monthy Crits

The monthly crits opens to everyone, Raumstrategien or non-Raumstrategien and hopefully it keeps us having a sustainable development of „Auseinandersetzung“ for us, through verbal – nonverbal experiences. Crits has 2 parts, discussions without artist, and discussion with artist. It makes us develop some

ZEITLOTTO WINNERS | RADIO SHOW

ZEITLOTTO for ZEITBANK Alex Head, Jolanda Todt, Rafael Polo ZEITLOTTO gives you the chance to win other peoples skills and time. Simply make a request such as translation, car washing or what ever you need! Then make the ZEITLOTTO an offer –

ZEITLOTTO WINNERS | RADIO SHOW

ZEITLOTTO for ZEITBANK Alex Head, Jolanda Todt, Rafael Polo ZEITLOTTO gives you the chance to win other peoples skills and time. Simply make a request such as translation, car washing or what ever you need! Then make the ZEITLOTTO an offer –

Bewerbung Sommersemester 2015

Forschende Kunst im öffentlichen Kontext  Masterstudiengang der Kunsthochschule Berlin-Weißensee Master-Studiengang Raumstrategien / Kunsthochschule Berlin Weissensee Der weiterbildende Master-Studiengang Raumstrategien entstand aus dem Konzept einer architekturbezogenen und künstlerische Praxis im städtischen Raum. Eine zentrale Rolle spielt hier die Disziplin „Kunst im

Bewerbung Sommersemester 2015

Forschende Kunst im öffentlichen Kontext  Masterstudiengang der Kunsthochschule Berlin-Weißensee Master-Studiengang Raumstrategien / Kunsthochschule Berlin Weissensee Der weiterbildende Master-Studiengang Raumstrategien entstand aus dem Konzept einer architekturbezogenen und künstlerische Praxis im städtischen Raum. Eine zentrale Rolle spielt hier die Disziplin „Kunst im

Workshop with Hiwa K

In this workshop I would like to combine two of my ongoing projects: Chicago Boys and Cooking with Mama. For these 3 days students can participate with their personal stories or any form of contribution such as anecdotes, objects, or

Workshop with Hiwa K

In this workshop I would like to combine two of my ongoing projects: Chicago Boys and Cooking with Mama. For these 3 days students can participate with their personal stories or any form of contribution such as anecdotes, objects, or

DOGGED LANDS on d.i.y church radio: Monday 20th Oct 19.00

Monday 20th October 19.00 – 21.00 Alex Head will present and discuss Dogged Lands and other current work. D.I.Y. Church is a weekly Live Radioshow on Radio23.org @░▒░ Channel A ░▒░. Every Monday from 7-9 pm (CEST/ CET+1)the Church shares

DOGGED LANDS on d.i.y church radio: Monday 20th Oct 19.00

Monday 20th October 19.00 – 21.00 Alex Head will present and discuss Dogged Lands and other current work. D.I.Y. Church is a weekly Live Radioshow on Radio23.org @░▒░ Channel A ░▒░. Every Monday from 7-9 pm (CEST/ CET+1)the Church shares

Totalisator 2050 in Archipel Invest Catalogue Launch: Sat 18 ZK/U

KUNSTrePUBLIK war zwei Jahre als mobiles Labor im Ruhrgebiet unterwegs und begründete das Archipel in√est. Auf 272 Seiten zeigt das gleichnamige Buch eine mögliche Zukunft der Kulturmetropole Ruhr.

Totalisator 2050 in Archipel Invest Catalogue Launch: Sat 18 ZK/U

KUNSTrePUBLIK war zwei Jahre als mobiles Labor im Ruhrgebiet unterwegs und begründete das Archipel in√est. Auf 272 Seiten zeigt das gleichnamige Buch eine mögliche Zukunft der Kulturmetropole Ruhr.

Was sind Raumstrategien?

Die Öffentlichkeit ist ein Loch, das zu schließen sich alle zusammen bemühten.
Es konnte aber nicht gestopft werden, weshalb man es bald Öffentlichkeit nannte.
Das Geld, das durch dieses Loch zieht, ist wie ein Sieb.
Es bewahrt nichts auf und hat nichts festgehalten, an das wir uns erinnern können.

Was sind Raumstrategien?

Die Öffentlichkeit ist ein Loch, das zu schließen sich alle zusammen bemühten.
Es konnte aber nicht gestopft werden, weshalb man es bald Öffentlichkeit nannte.
Das Geld, das durch dieses Loch zieht, ist wie ein Sieb.
Es bewahrt nichts auf und hat nichts festgehalten, an das wir uns erinnern können.

Einladung | DER KLANG DER ERINNERUNG | Eva Schmidhuber

Das Sachsenhausen-Komitee in der Bundesrepublik Deutschland e.V. lädt gemeinsam mit der Gedenkstätte Sachenhausen aus Anlass des 70. Jahrestages der Ermordung von 27 deutschen und französischen Häftlingen des Konzentrationslagers Sachsen-hausen zu einer Gedenkveranstaltung in die Gedenkstätte Sachsenhausen ein.

Einladung | DER KLANG DER ERINNERUNG | Eva Schmidhuber

Das Sachsenhausen-Komitee in der Bundesrepublik Deutschland e.V. lädt gemeinsam mit der Gedenkstätte Sachenhausen aus Anlass des 70. Jahrestages der Ermordung von 27 deutschen und französischen Häftlingen des Konzentrationslagers Sachsen-hausen zu einer Gedenkveranstaltung in die Gedenkstätte Sachsenhausen ein.

Raumstrategists at The Art of Being Many 25-28.09.2014

Dr. Kathrin Wildner + WTN Berlin to take Dogged Lands Radio Essay to The Art of Being Many — 25-28.09.2014 Listen here »

Raumstrategists at The Art of Being Many 25-28.09.2014

Dr. Kathrin Wildner + WTN Berlin to take Dogged Lands Radio Essay to The Art of Being Many — 25-28.09.2014 Listen here »

Aktion Set im Ackerstadtpalast

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe findet am 19./20./21. September 2014 zum zweiten Mal das Acker´Festival in Berlin statt. Erneut werden auf der Bühne, im Hof und in den angrenzenden Räumen des Theaters AckerStadtPalast Tanz, Theater, Installationen und Interaktionen gezeigt.

Aktion Set im Ackerstadtpalast

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe findet am 19./20./21. September 2014 zum zweiten Mal das Acker´Festival in Berlin statt. Erneut werden auf der Bühne, im Hof und in den angrenzenden Räumen des Theaters AckerStadtPalast Tanz, Theater, Installationen und Interaktionen gezeigt.

REIF: KHB Ablsolventenausstellung

REIF: Kunsthochschule Weißensee Absolventenausstellung 19.-27. Juli 2014, täglich 14-19 Uhr, im Kühlhaus Berlin Luckenwalder Straße 3, 10963 Berlin Eröffnung: Freitag, 18. Juli 2014 um 19 Uhr.

REIF: KHB Ablsolventenausstellung

REIF: Kunsthochschule Weißensee Absolventenausstellung 19.-27. Juli 2014, täglich 14-19 Uhr, im Kühlhaus Berlin Luckenwalder Straße 3, 10963 Berlin Eröffnung: Freitag, 18. Juli 2014 um 19 Uhr.

AKTION SET

Eine prozessorientierte Produktionskette 13:00 – 19:00, Mittwoch, den 9. Juli Haupteingang, Kunstraum Bethanien Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

AKTION SET

Eine prozessorientierte Produktionskette 13:00 – 19:00, Mittwoch, den 9. Juli Haupteingang, Kunstraum Bethanien Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Von Kino Zum Kasino

Moabit’s Gambling Tattoo Parlour: All Bets Considered
Join us to place your bets as part of ZK/U Fußballa balla alternative world cup season
Schedule for the Kasino (announced weekly):
Opening: Friday 13th June
Week Commencing 16th June: open Monday 16th 17.00 – 20.30, Wednesday 18th 20.00 – 22.30

Von Kino Zum Kasino

Moabit’s Gambling Tattoo Parlour: All Bets Considered
Join us to place your bets as part of ZK/U Fußballa balla alternative world cup season
Schedule for the Kasino (announced weekly):
Opening: Friday 13th June
Week Commencing 16th June: open Monday 16th 17.00 – 20.30, Wednesday 18th 20.00 – 22.30

TI:ME

Gruppenausstellung mit Zeichnung – Installation – Objekt – Video – Performance Ein Projekt von und mit Alexine Chanel, Steef van Lent, Maria Fernandez Verdeja, Katja Marie Vogt, XIaopeng Zou und Mari Poller. Eröffnung: Donnerstag 12. Juni, 19 -23 Uhr. Salon am Moritzplatz, Oranienstr. 58, 10969 Berlin

TI:ME

Gruppenausstellung mit Zeichnung – Installation – Objekt – Video – Performance Ein Projekt von und mit Alexine Chanel, Steef van Lent, Maria Fernandez Verdeja, Katja Marie Vogt, XIaopeng Zou und Mari Poller. Eröffnung: Donnerstag 12. Juni, 19 -23 Uhr. Salon am Moritzplatz, Oranienstr. 58, 10969 Berlin

Interview mit Matthijs de Bruijne

11:00, Mittwoch, den 11. Juni 2014 Seminarraum 3,03, Concordia Kunsthochschule Berlin Weißensee Bild: Matthijs de Bruijne, 1,000 Dreams, 2009

Interview mit Matthijs de Bruijne

11:00, Mittwoch, den 11. Juni 2014 Seminarraum 3,03, Concordia Kunsthochschule Berlin Weißensee Bild: Matthijs de Bruijne, 1,000 Dreams, 2009

Einladung zur einem Gespräch mit der Brasilianischen Künstlerin Barbara Wagner

Talk with Barbara Wagner Thursday, 12th of June 2014, at 4 PM. Concordia 3rd floor, Kunsthochschule Berlin Weißensee Image credit: Barbara Wagner, Série Brasília Teimosa, 2005, Recife, PE

Einladung zur einem Gespräch mit der Brasilianischen Künstlerin Barbara Wagner

Talk with Barbara Wagner Thursday, 12th of June 2014, at 4 PM. Concordia 3rd floor, Kunsthochschule Berlin Weißensee Image credit: Barbara Wagner, Série Brasília Teimosa, 2005, Recife, PE

We-Traders. Tausche Krise gegen Stadt

We-Traders. Tausche Krise gegen Stadt. Lisbon, Madrid, Torino, Toulouse, Berlin | Ein Projekt der Goethe-Institüt. Am 8. 5. 2014, 15 Uhr stellt die Kuratorin Rose Epple das Projekt „we-traders. tausche krise gegen stadt.“ an der KHB Weißensee im Rahmen des Masterprogramms Raumstragien vor.

We-Traders. Tausche Krise gegen Stadt

We-Traders. Tausche Krise gegen Stadt. Lisbon, Madrid, Torino, Toulouse, Berlin | Ein Projekt der Goethe-Institüt. Am 8. 5. 2014, 15 Uhr stellt die Kuratorin Rose Epple das Projekt „we-traders. tausche krise gegen stadt.“ an der KHB Weißensee im Rahmen des Masterprogramms Raumstragien vor.

OGINO KNAUSS – re:centering peripheries and other projects

OGINO KNAUSS – re:centering peripheries and other projects Öffentliche Präsentation (in englischer Sprache) 24th of April 4 pm, Raumstrategien, Concordia 3rd floor, Kunsthochschule Berlin Weißensee

OGINO KNAUSS – re:centering peripheries and other projects

OGINO KNAUSS – re:centering peripheries and other projects Öffentliche Präsentation (in englischer Sprache) 24th of April 4 pm, Raumstrategien, Concordia 3rd floor, Kunsthochschule Berlin Weißensee

Withdrawal Symptoms II

An interview with Luca Belgiorno-Nettis, former Chairperson of the Biennale of Sydney and Executive Director of Transfield Holdings, and Kasper König, curator of the upcoming Manifesta 10 in St Petersberg.

Withdrawal Symptoms II

An interview with Luca Belgiorno-Nettis, former Chairperson of the Biennale of Sydney and Executive Director of Transfield Holdings, and Kasper König, curator of the upcoming Manifesta 10 in St Petersberg.