Aktuelles & Veranstaltungen

MAPPING: SPACE AND ACTION

TRIALOG-Jahrestagung ‚Mapping Space and Action‘ Freitag, 1. Dezember 2017, 9:00-18:00 Uhr weißensee kunsthochschule berlin, Bühringstraße 20, 13086 Berlin Mappings sind seit nun mehr als einem Jahrzehnt ein anerkanntes Instrument der Forschung, Analyse und Diffusion von Experten- sowie Alltagswissen in den

MAPPING: SPACE AND ACTION

TRIALOG-Jahrestagung ‚Mapping Space and Action‘ Freitag, 1. Dezember 2017, 9:00-18:00 Uhr weißensee kunsthochschule berlin, Bühringstraße 20, 13086 Berlin Mappings sind seit nun mehr als einem Jahrzehnt ein anerkanntes Instrument der Forschung, Analyse und Diffusion von Experten- sowie Alltagswissen in den

Semesterplan Wintersemester 2017/18

Hallo allerseits, herzlich willkommen zum Wintersemester 2017 / 2018. In diesem Semester gibt es in den Seminare öfter eine Blockstruktur, um euch mehr Platz zu lassen für die Entwicklung und Diskussion eure eigenen Arbeiten. Deswegen wurden auch Kolloquien eingerichtet, die

Semesterplan Wintersemester 2017/18

Hallo allerseits, herzlich willkommen zum Wintersemester 2017 / 2018. In diesem Semester gibt es in den Seminare öfter eine Blockstruktur, um euch mehr Platz zu lassen für die Entwicklung und Diskussion eure eigenen Arbeiten. Deswegen wurden auch Kolloquien eingerichtet, die

URBAN MACHEN

Breaking free from the limited and confined gallery interactions between the art and the viewer, Urban Machen attempts to insert itself into the unique space of Kotti, challenging, questioning or interrupting its current reality. During the first two weekends of

URBAN MACHEN

Breaking free from the limited and confined gallery interactions between the art and the viewer, Urban Machen attempts to insert itself into the unique space of Kotti, challenging, questioning or interrupting its current reality. During the first two weekends of

AlltageinTagaus – Recordings Online

Vorträge von Christian Schmid, Klaus Ronneberger und Christoph Schäfer jetzt hören! Hier klicken und hören    

AlltageinTagaus – Recordings Online

Vorträge von Christian Schmid, Klaus Ronneberger und Christoph Schäfer jetzt hören! Hier klicken und hören    

bitte bitte bitte – Weißensee Abschlussausstellung 2017

bitte, bitte, bitte Abschlussausstellung Bildhauerei, Malerei, Raumstrategien 2017 weißensee kunsthochschule berlin SEZ Berlin Landsberger Allee 77 10249 Berlin Eröffnung: Freitag, 21. Juli 2017, 19.00 – 3.00 Uhr 22. Juli – 1. August 2017 Öffnungszeiten täglich 12.00 – 20.00 Uhr

bitte bitte bitte – Weißensee Abschlussausstellung 2017

bitte, bitte, bitte Abschlussausstellung Bildhauerei, Malerei, Raumstrategien 2017 weißensee kunsthochschule berlin SEZ Berlin Landsberger Allee 77 10249 Berlin Eröffnung: Freitag, 21. Juli 2017, 19.00 – 3.00 Uhr 22. Juli – 1. August 2017 Öffnungszeiten täglich 12.00 – 20.00 Uhr

Ausstellung: Yukiko Nagakura – The Nuclear: Power and Family

Yukiko Nagakura – The Nuclear: Power and Family Eröffnung: Donnerstag 08. Juni, 17- 20 Uhr Zeit : 08. Juni – 22. Juni, 2017 Ort: Weißensee Kunsthochschule Berlin, Bühringstrasse 20, 13086 Berlin Die Ausstellung ist entstanden aus meiner Feldarbeit in Fukushima im

Ausstellung: Yukiko Nagakura – The Nuclear: Power and Family

Yukiko Nagakura – The Nuclear: Power and Family Eröffnung: Donnerstag 08. Juni, 17- 20 Uhr Zeit : 08. Juni – 22. Juni, 2017 Ort: Weißensee Kunsthochschule Berlin, Bühringstrasse 20, 13086 Berlin Die Ausstellung ist entstanden aus meiner Feldarbeit in Fukushima im

Perspektiven – Eine Vortragsreihe

Juni-Juli 2017 / Donnerstags um 18.00 Uhr Die Vortragsreihe Perspektiven mit sechs unterschiedlichen Betrachtungsweisen nimmt die größte selbstorganisierte Siedlung Karail Basti innerhalb der Megacity Dhaka (Bangladesch) in den Blick. Literarische wie fotografische, perfomative wie grafische Darstellungen präsentieren die verflochtenen Bedingungen

Perspektiven – Eine Vortragsreihe

Juni-Juli 2017 / Donnerstags um 18.00 Uhr Die Vortragsreihe Perspektiven mit sechs unterschiedlichen Betrachtungsweisen nimmt die größte selbstorganisierte Siedlung Karail Basti innerhalb der Megacity Dhaka (Bangladesch) in den Blick. Literarische wie fotografische, perfomative wie grafische Darstellungen präsentieren die verflochtenen Bedingungen

AlltageinTagaus – Ein Lefebvre Symposium über das Recht auf Stadt

AlltageinTagaus – Ein Lefebvre Symposium über das Recht auf Stadt Der MA-Studiengang „Raumstrategien“ der weißensee kunsthochschule berlin lädt in einem Symposium am Donnerstag, den 4. Mai 2017, dazu ein, die heutige Bedeutung der Raum-, Urbanisierungs- und Revolutionstheorie von Henri Lefebvre

AlltageinTagaus – Ein Lefebvre Symposium über das Recht auf Stadt

AlltageinTagaus – Ein Lefebvre Symposium über das Recht auf Stadt Der MA-Studiengang „Raumstrategien“ der weißensee kunsthochschule berlin lädt in einem Symposium am Donnerstag, den 4. Mai 2017, dazu ein, die heutige Bedeutung der Raum-, Urbanisierungs- und Revolutionstheorie von Henri Lefebvre

Semesterplan Sommer 2017

Hallo allerseits, herzlich willkommen zum Sommersemester 2017. Im Mittelpunkt dieses Semesters steht das Symposion „Alltageintagaus“, das am 4. Mai zu Lefebvre´s Raumtheorie und dem Begriff des Rechts auf Stadt im Mehringhof / Dragoner Areal stattfindet und zu dessen Vorbereitungsarbeit noch

Semesterplan Sommer 2017

Hallo allerseits, herzlich willkommen zum Sommersemester 2017. Im Mittelpunkt dieses Semesters steht das Symposion „Alltageintagaus“, das am 4. Mai zu Lefebvre´s Raumtheorie und dem Begriff des Rechts auf Stadt im Mehringhof / Dragoner Areal stattfindet und zu dessen Vorbereitungsarbeit noch

Bewerbung – Application | Winter 2017/2018

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2017/18 läuft vom 01. März bis 30. April 2017 Online-Bewerbungsprozess: Um sich für einen Studienplatz als Student_in im postgraduierten Master-Studiengang Raumstrategien zu bewerben, nutzen Sie bitte ausschließlich das Online-Bewerbungsverfahren. Das Online-Bewerbungsverfahren ist vom 1. März

Bewerbung – Application | Winter 2017/2018

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2017/18 läuft vom 01. März bis 30. April 2017 Online-Bewerbungsprozess: Um sich für einen Studienplatz als Student_in im postgraduierten Master-Studiengang Raumstrategien zu bewerben, nutzen Sie bitte ausschließlich das Online-Bewerbungsverfahren. Das Online-Bewerbungsverfahren ist vom 1. März